Zur Startseite
logo  
niederländische Flagge

 

 Kontakt:
  info@pankok-museum.de

Copyright © 2000-2011

 

Filou-sophische Gassenhauer
- ein fröhlicher Blick in Reimen auf 2000 Jahre Philosophiegeschichte

Diese Ausstellung wurde am 19.6.2009 im voll besetzten Otto-Pankok-Museum eröff net und ist jetzt zu den bekannten Öffnungszeiten zu sehen.

Der bekannte Nordhorner Autor und Literaturkritiker Bernd Durstewitz gibt in funkelnden 8-Zeilern den spritzigen Anlass, wieder einmal den Philosophen des Abendlandes gegenüber zu treten. Der Emlichheimer Maler und Grafiker Hannes Hiller liefert dazu kongeniale Bilder voll hintergründigem Humor.

Daneben werden im großen Ausstellungsraum Bleistiftzeichnungen, Holzschnitte, Radierungen und einige Kohlezeichnungen von Otto Pankok aus seiner frühen Schaffensperiode und seinem Alterswerk zu sehen sein. Darunter sind Arbeiten, die außerhalb des Hauses Esselt, dem Alterssitz Otto Pankoks, noch nie zu sehen waren und die echte Wiederentdeckungen sind. Die Frühwerke lassen das große Talent des jungen Pankok erkennen und lassen erahnen, welche künstlerische Entwicklung er bis in seine späten Jahre durchmachen wird.

Die Ausstellung läuft bis zum 30. August.