Zur Startseite
logo  
niederländische Flagge

 

 Kontakt:
  info@pankok-museum.de

Copyright © 2000-2011

 

Veranstaltungen des Museums

AKTUELL:

Am 1. Oktober, 19.30 zeigt Wilhelm Hoon im Museum den Film über die Gildehauser Baumwollweberei "Hammer & Hoon" aus dem Jahr 1962. Den Film drehte der Heimatfilmer Johann Wolf aus Nordhorn. Anschließend gibt es einen ergänzenden Bildvortrag.
Als Veranstaltungsdauer ist eine gute Stunde vorgesehen.

- Eintritt frei -




Vergangene Termine:

Werkstattgespräch mit Jo Klose, anschließend Führung durch die Ausstellung mit dem Vereinsvorsitzenden Ulrich Oettel.
5. Mai 2015 um 18 Uhr 30, Eintritt 3€ / 1,50€.

In Kooperation mit der Konzertinitiative Konzert im Museum spielte am 20. März 20015 Ray "Chopper" Cooper ein Solokonzert.

Das Museum bot im Rahmen der Ausstellung Für Grafschaft, Volk und Vaterland zwei Veranstaltungen an:
- Dienstag, 20. Januar 15, 19.30 Uhr: Lesung aus Texten zum 1. Weltkrieg von Reinhard Prüllage
- Dienstag, 3. Februar 2015, 19.30 Uhr als Finissage der Ausstellung: Vortrag zur Geschichte und zum Schicksal vieler Kirchenglocken im 1. Weltkrieg von Dr. Horst Otto Müller. Außerdem sprach Wilhelm Hoon über die Gildehauser Kirchenglocken.

Für den 22. Juli um 19 Uhr lädt das Otto Pankok Museum zu einer Lesung von Gedichten und anderen Texten rund um Sommer, Sonne, See ein. Gestaltet wird die ca. zweistündige Veranstaltung von Sigrid Eggersglüß mit musikalischer Unterstützung vom Duo Hartmut Meyer und Rüdiger Quast.

Am 10. Juli 2014 veranstaltete das Otto Pankok Museum zur laufenden Sommerausstellung „La mer – 100 Ansichten vom Meer“ eine Führung. Unter dem Motto: Man sieht mehr, wenn man es weiss, informierte Ulrich Oettel über die Erklärungen zu den Bildern und der gesamten Konzeption der Ausstellung hinaus über die Arbeit eines Kunstmuseums. Wie entwirft man eine Ausstellung mit so vielen Bildern, woher kommen die Bilder, worin besteht der Sammelauftrag des Museums, wie sind die Finanzen geregelt?
Damit eröffnete der Verein allen Kulturinteressierten und besonders allen Berufstätigen einen Blick auf die vielfältige Arbeit, die hinter einer Ausstellung steht.

Am 28.4.2014 sprach Dr. Horst-Otto Müller im Museum über die Tunisreise von August Macke, Paul Klee und Louis Moillet.



Wenn Sie künftig gerne über derartige Veranstaltungen im Museum informiert werden möchten, melden Sie sich unter pankokmuseum[at]web.de für den Newsletter des Museums an.